Built with Berta.me

  1. Vom Gehen, Künstlerbuch, 2012

    Vom Gehen, Künstlerbuch, 2012

    • 1

      Vom Gehen, Künstlerbuch, 2012

    • 2

      Vom Gehen, Künstlerbuch, 2012

    • 3

      Vom Gehen, Künstlerbuch, 2012

    • 4

      Vom Gehen, Künstlerbuch, 2012

    • 5

      Vom Gehen, Künstlerbuch, 2012

    • 6

      Vom Gehen, Künstlerbuch, 2012

    • 7

      Vom Gehen, Künstlerbuch, 2012

    Vom Gehen
    Künstlerbuch, 2012

    Die Füße sind gut. Die Beine gehen. Das Gehen geht. Der Weg wird lang. Das geht nicht gut. Jetzt aber weiter. Ich ging sehr zügig. Es geht langsam auf zwei Uhr. Ich gehe noch immer. Ich schweife mehr, als ich gehe. Ich sehe nur noch Strecke vor mir. Das Gehen geht nicht mehr. Mit den Füßen ging es auch nicht mehr. Ich kehre nicht um, ich gehe weiter. Also, sage ich, weiter. Ein Fallen nach vorwärts wandle ich ab in ein Gehen. Jetzt geht es knisternd vor Spannung über mich her. Meine Schritte gehen fest. Die Strecke ist vollkommen gerade; wenn es den Hügel aufwärts geht, geht es nur noch gegen die Wolken.



         Impressum:
         ©Anne Rombach
         Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
         Text: Werner Herzog, Vom Gehen im Eis
         September 2012
         1. Auflage, 1 Exemplar

         Ausstellungen: DLF 1874: Biografie der Bilder, HALLE 14, Leipzig 2012
                                  Studienpreis 2012, Nominierung, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
                                  Bernd und Hilla Becher, Hochofenwerke, Die Photographische Sammlung/SK Stiftung
                                  Kultur, Köln 2013/14
                                  Vom Gehen, Iceland Academy of the Arts, Fine Art Library's showcase, served with
                                  literal english translation of text fragments